MadameYve sucht Live Fetischpartner

Bisher haben sich auf unserem deutschsprachigen Erotikblog schon diverse Amateur Camgirls angemeldet und vorgestellt, doch in diesem Artikel möchten wir die Arbeit einer strengen Dame abnehmen, schließlich wurde es uns beim Privat Live Sex befohlen!

Mit einer echten und erfahrenen Domina hatte ich es persönlich noch nie zu tun, doch zum Glück konnte ich diese extrem bizarre Erfahrung nun endlich im BDSM Chat von 777 nachholen. Dort sucht MadameYve nämlich Live Fetischpartner, die sich einer strengen Lady unterordnen möchten und kein Problem damit haben zur Camsex Transe erzogen zu werden.

MadameYve Fetischpartner

Name: MadameYve
Alter: 38
Kategorie: Domina sucht Sexsklave
Ort: Rostock

Hier seht ihr ein geiles Erotikbild von MadameYve, dass ich auf ihrer Profilseite von 777Livecams entdeckt habe. Dort gibt es für registrierte Mitglieder noch einige weitere Fetischbilder und vor allem jede Menge Informationen, damit es beim ersten Treffen per Femdom Sex Cam nicht gleich zu Missverständnissen kommt.

Solltest du ein blutiger Sadomaso Anfänger sein, der noch nie die High Heels seiner Herrin geleckt oder sich brav einen Dildo der Dame in den Arsch hat ficken lassen, der sollte unbedingt die Verhaltensregeln lernen, denn ansonsten gibt es beim Live Camsex mit Fetischpartner MadameYve schmerzvolle Lektionen, die man nicht so schnell vergisst.

Die dunkelhaarige Frau, die bei der Sklavenerziehung keinerlei Gnade zeigt, ist 1,72m groß, hat große 75 D Titten und eine wunderbar rasierte Fotze. Die nackte Muschi von MadameYve bekommen aber nicht alle gratis Sexcams Liebhaber zu sehen, denn für so eine Belohnung muss man schon jede Menge Aufgaben für die 38 jährige Domina erfüllt haben. Ansonsten gibt es an dem fantastischen Body des Hardcore Live Girls aus Deutschland auch noch Tattoos sowie ein Piercing an den Brustwarzen zu entdecken.

Was das angeht, kann ich euch jedoch nur sagen, dass es sich wirklich lohnt der strengen Herrin aus Rostock zu gehorchen. Wer damit direkt loslegen möchte, der sollte keine Zeit verlieren und sich direkt einen eigenen Zugang bei 777 besorgen. Warum? MadameYve sucht Live Fetischpartner und zwar jetzt und ist nicht besonders geduldig.